Mein Equipment

12" Dobson

Öffnung: 300mm

Brennweite: 1500mm

Öffnungsverhältnis: f/5.0

Gewicht: ca. 35kg

Sucher: 9x50 Winkelsucher

In Benutzung seit: Dezember 2015

Info: Für das ausrechnen vom Öffnungsverhältnis gibt es eine Formel, diese Lautet: Brennweite/Öffnung

 

Je kleiner die zahl, je heller die Abbildung. Je größer die Zahl, je dunkler die Abbildung.



Skywatcher 70/700

 

 

Das Skywatcher mit der Öffnung von 70mm und der Brennweite von 700mm hab ich mir vor kurzem auf einer Ausstellung gekauft. Mit dem Teleskop kann ich super Mond und Sonnenfotos (Mit Weißlichtsonnenfilter) machen.


Skywatcher Mak 90/1250

 

Den Maksutov hab ich mir vor kurzem erst gebraucht in einem Astro-Forum gekauft. Leider hab ich das Teleskop wetterbedingt noch nicht testen können. Der wird als visuelles Gerät für Mond, Sonne und helle Deep-Sky-Obyekte und zum Fotografieren von Mond und Sonne verwendet.


Skywatcher EQ3-2

 

 

Die Skywatcher EQ3 habe ich gebraucht gekauft. Sie besitzt eine automatische Nachführung, hat jedoch kein Goto oder einen guding Anschluss.

 

(Auf der Eq3 ist auf dem Bild noch mein Skywatcher 70/700 drauf)


  1.  Explore Scientific 82° N2 Okular 14mm (1,25") *****
  2.  William Optics 7 mm UWAN Okular 82° (1,25") ****
  3.  Meade 2x Telenegative Barlow Modell 140 (1,25") ****
  4.  TS Opics Super Plössel 9mm (1,25") ***
  5.  Omegon Plössel 15mm (1,25") ***
  6.  Variabler Polarisationsfilter 1% - 40% Lichtdurchlass (1,25") *****
  7.  Ts Opics 30mm 68° (2") ***
  8.  Omegon Plössl  32mm (1,25'') **

*  Is ein sch... Teil

**  Würde ich lieber nicht kaufen

***  Man kann für eine bestimmte Zeit damit Leben

****  Gutes Teil, Empfehlenswert

*****  Super Teil, ein muss


Natürlich habe ich noch viel mehr Sachen/Zubehör, aber ich führe hier jetzt nicht jedes einzeln auf. Bei fragen kontaktieren sie mich einfach.